Sie möchten Lehrveranstaltungen gestalten, in denen Ihre Studierenden motiviert und aktiv mitarbeiten?
Dann ist dieser Kurs genau das Richtige für Sie!

Ihr Weg zu aktivierenden und motivierenden Lehrveranstaltungen.

In diesem videobasierten Selbstlernkurs lernen Sie, wie Sie Lehrveranstaltungen motivierend gestalten können. Dafür lernen Sie Tools und Methoden kennen und den Ablauf von Lehrveranstaltungen lernförderlich zu konzipieren.

Dozierende möchten, dass ihre Lernenden gerne ihre Lehrveranstaltungen besuchen, dabei übersehen sie aber, dass Studierende dafür aktiv in die Lehrveranstaltung eingebunden werden müssen.

  • So haben Sie das Gefühl, dass Ihre Lernenden unmotiviert sind und sich nicht gerne beteiligen.
  • Sie wissen nicht, wie Sie ihre Studierenden aktivieren können.
  • Ihnen fehlen Methoden und Strategien, um das Lernen ihrer Studierenden in der Lehrveranstaltung
    zu unterstützen.
Kennen Sie das gähnende Schweigen während Lehrveranstaltungen auch?
  • Sie planen Ihre Lehrveranstaltung systematisch, aber Ihre Studierenden scheinen unmotiviert.
  • Sie möchten Ihre Studierenden aktivieren, aber es fehlen Ihnen Ideen, wie Sie das hinbekommen könnten.
  • Sie möchten Ihre Lernenden in die Lehrveranstaltung einbinden, wissen aber nicht welche Methoden sich dazu eignen.
Stellen Sie sich vor, Sie hätten ein großes Methodenrepertoire, um immer die geeignete Methode auszuwählen, so dass Ihre Studierenden in Ihrer Lehrveranstaltung aktiv mitabeiten.

Wie würden Sie sich fühlen, wenn…

  • Sie eine gute Struktur von Lehrveranstaltungen kennen würden, die es Ihnen ermöglicht, schnell aktivierende und motivierende Lehrveranstaltungen zu konzipieren?
  • Sie über einen ganzen Baukasten an Methoden verfügen würden, so dass Ihnen immer die Richtige einfallen würde?
  • Sie die Hebel für motivierte Studierende kennen würden?
Das klingt gut? Sind Sie dabei?
Dann schauen Sie doch mal in unseren Selbstlernkurs...

Studierende motivieren und aktivieren

Der Selbstlernkurs beinhaltet…

  • ca. 60 min Lernvideos in kleinen Häppchen, die Sie jederzeit und überall mit Internetzugang,
  • ein Jahr lang so oft Sie möchten und
  • so schnell oder langsam oder intensiv oder oberflächlich Sie möchten, bearbeiten können.
  • zahlreiche Methoden,
  • Ressourcen und
  • Hilfestellungen, um Sie bei der Gestaltung von aktivierenden Lehrveranstaltungen zu unterstützen.

Die Bearbeitungszeit des Kurses bestimmen Sie. Wir empfehlen, insgesamt ca. 3-4 Stunden zu reservieren.

Und diese Module erwarten Sie ganz konkret...

So lernen Sie im Selbstlernkurs

  • im eigenen Tempo
  • wann immer Sie wollen
  • wo immer Sie wollen (nur Internetzugang nötig)
  • innerhalb eines Jahres so oft Sie möchten

Für wen ist dieser Kurs geeignet?

Dieser Selbstlernkurs eignet sich für alle Lehrenden an Hochschulen und Universitäten, die aktivierende und motivierende Lehrveranstaltungen gestalten wollen, in denen ihre Studierenden möglichst viel lernen und das Lernen Spaß macht.

Wollen Sie auch, dass Ihre Studierenden motiviert an der Lehrveranstaltung teilnehmen?

  • können Sie verschiedene Methoden einsetzen, um aktivierende und motivierende Lehrveranstaltungen durchzuführen.
  • lernen Ihre Studierenden nachhaltiger.
  • besuchen Ihre Studierenden gerne die Lehrveranstaltungen.
  • erhalten Sie positive Rückmeldungen.

Ihre Vorteile

  • Sie planen Lehrveranstaltungen systematisch lernförderlich.
  • Sie haben einen ganzen Koffer voller Lehrmethoden.
  • Ihre Studierenden lernen nachhaltiger.
  • Ihre Studierenden kommen gerne in Ihre Lehrveranstaltung.
  • Sie wissen, wie Sie die Motivation Ihrer Studierenden stärken können.

Sie erhalten einen einjährigen Zugang zu Video-Vorlesungen mit einer Dauer von ca. 60 min mit zahlreichen Methoden, Ressourcen und Hilfestellungen. Diese stehen Ihnen jederzeit und überall, wo Sie Internetzugang haben, für ein Jahr zur Verfügung.

Ihre Dozentin in diesem Kurs: Dr. Ulrike Hanke

Seit 2003 bin ich aktiv in der universitären Lehre mit Studierenden beschäftigt. Ich gebe Seminare und Vorlesungen für Hauptfachstudierende erziehungswissenschaftlicher BA- und MA-Studiengänge sowie für Lehramtsstudierende.

Außerdem leite ich seit 2003 ich Veranstaltungen der unterschiedlichsten Formate (klassische Weiterbildungen, Online-Kurse, Webseminare, Kurse im Blended Learning-Format etc.) im Rahmen verschiedener hochschuldidaktischer Programme, z.B. an den Universitäten Bern, Zürich, Basel und dem Hochschuldidaktikzentrum Baden-Württemberg.

Grundständig habe ich in Erziehungswissenschaft an der Universität Freiburg promoviert und habilitiert.

Das Lehren und Lernen ist meine große Leidenschaft.

Ich freu mich auf Sie im Kurs. Bis bald!

Ulrike Hanke
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.  Individuell anpassen.
Alle AkzeptierenNur Essenzielle