Kurs schon gekauft?
Hier geht’s zum Kurs.

Möchten Sie Ihre Studierenden packen und für Ihr Thema begeistern?

Dann holen Sie sich jetzt unseren Selbstlernkurs.

Sie lernen dort,

  • Aufgaben für Online-Lehreinheiten zu gestalten und Informationsmaterial zusammenzustellen, so dass das Lernen Ihrer Studierenden bestmöglich unterstützt wird.
  • Ihre Studierenden beim Lernen virtuell durch das Schaffen von Kooperations- und Feedbackmöglichkeiten zu unterstützen.
  • Virtuelle Präsenzlehre funktional einzusetzen und aktivierend zu gestalten.
  • Prüfungen und Leistungsnachweise für virtuelles Prüfen zu gestalten.

Für wen ist dieser Kurs geeignet?

Dieser Selbstlernkurs eignet sich für alle Lehrenden an Hochschulen und Universitäten, die ihre Lehre nun schnellst möglich rein virtuell durchführen müssen.

Ihre Vorteile

  • Sie transformieren Ihre Präsenzlehre in didaktisch sinnvolle Online-Lehre.
  • Sie kennen zahlreiche Möglichkeiten, Informationen in Online-Lehreinheiten darzubieten und Lehrvideos schnell zu drehen.
  • Sie aktivieren Ihre Studierenden in den asynchronen und den synchronen Phasen der Lehre.
  • Sie gestalten kompetente Online-Prüfungen.
  • Sie meistern Ihr Semester mit reiner Online-Lehre gut.

Der Selbstlernkurs

Sie erhalten einen einjährigen Zugang zu Video-Vorlesungen mit einer Dauer von ca. 70 min und zahlreichen Checklisten und Vorlagen.

So lernen Sie im Selbstlernkurs

  • im eigenen Tempo
  • wann immer Sie wollen
  • wo immer Sie wollen (nur Internetzugang nötig)
  • innerhalb eines Jahres so oft Sie möchten

Erhalten Sie hier einen Eindruck vom Kurs:

Sie erhalten einen einjährigen Zugang zu Video-Vorlesungen mit einer Dauer von insgesamt ca. 70 min und zahlreichen Checklisten.